Satellitenradio – Digitales aus dem Orbit.

Mit einer Parabolantenne empfangen Sie zuhause alle Radioprogramme der SRG SSR – auch ohne Fernseher – und dies gleich in bester digitaler Tonqualität und unverschlüsselt. Mit dem Satellitensystem Eutelsat Hotbird auf der Position 13° Ost sind Sie praktisch flächendeckend in ganz Europa versorgt.


Vorteile

Viele Vorteile im In- und Ausland.

Ist die Parabolantenne auf das Satellitensystem Hotbird (Position 13° Ost) ausgerichtet, kommen Sie in den Genuss von zahlreichen Vorteilen:

  • enorme Programmvielfalt (mehrere hundert Kanäle)
  • beste Tonqualität
  • alle Regionaljournale verfügbar
  • beinahe flächendeckende Versorgung in ganz Europa
  • Radioprogramme frei empfangbar (keine Verschlüsselung)
  • Empfang auch in abgelegenen Regionen möglich
  • zukunftssicher

Installation

Professor Broadcast meint dazu:

Neben den detaillierten Infos zur Installation, die sie als PDF downloaden können, gibts auch diverse Apps für Ihr Smartphone, teilweise sogar mit «Augmented Reality». Ein Beispiel dafür ist die Internetseite www.dishpointer.com mit interaktiver Karte und App für Android und iPhone. Oder «Sat Ausrichter» (iPhone) und «SatFinder» (Android).

Installation Ihres Satellitensystems.

Satellitenspiegel

Die Parabolantenne (empfohlener Mindestdurchmesser: 80 cm) wird ausserhalb des Gebäudes in Richtung Süden montiert – am besten mit der Hilfe einer Fachperson. Sie können den Satellitenspiegel aber auch selber mit einem geeigneten Satellitentuner oder einem Sat-Finder ausrichten. Die Variante mit Doppel-LNB gewährt übrigens gleichzeitigen Zugriff auf die beiden Satellitensystemen Eutelsat (Position 13° Ost) und Astra (Position 19,2° Ost). Damit empfangen Sie noch mehr Programme in den verschiedensten Sprachen.

Satellit: EUTELSAT HOT BIRD 13B, Transponder 123

Quelle: eutelsat.com

Satellit: EUTELSAT HOT BIRD 13C, Transponder 17

Quelle: eutelsat.com


Einstelldaten und Programme

Einstelldaten und Programme

Satellit: EUTELSAT HOT BIRD 13C, Transponder 17

 Transponder IDPosition   PilotSymbolrate
    Msym/s
Transportstrom-IDPolarisation   Frequenz
        GHz
ModulationFEC
Downlink T1717    13E     On      29.700            12300   Horizontal   11.526

   DVB-S2
    (8PSK)

 2/3
LogoProgrammService-NameService-IDAudio-IDSprache Mode
Radio SRF 1SRF 1    14021    211   DEUStereo
Radio SRF 1 AG SOSRF 1AG SO    14040    230   DEUStereo
Radio SRF 1 BS BLSRF 1BS    14041    231   DEUStereo
Radio SRF 1 BE FR VSSRF 1BE FR VS    14042    232   DEUStereo
Radio SRF 1 LUSRF 1LU    14043    233   DEUStereo
Radio SRF 1 SGSRF 1SG    14044    234   DEUStereo
Radio SRF 1 ZH SHSRF 1ZH SH    14045    235   DEUStereo
Radio SRF 1 GRSRF 1GR    14046    236   DEUStereo
Radio SRF 2 KulturSRF 2 Kultur    14022    212   DEUStereo
Radio SRF 3SRF 3    14023    213   DEUStereo
Radio SRF 4 NewsSRG-SRF 4 News    14037    227   DEUStereo
Radio SRF VirusSRF Virus    14024    214   DEUStereo
Radio SRF MusikwelleSRF Musikwelle    14025    215   DEUStereo
Radio RumantschRadio Rumantsch    14026    216   ROHStereo
Radio Swiss ClassicSwiss Classic    14034    224   DEUStereo
Radio Swiss ClassiqueSwiss Classique    14039    229   FRAStereo
Radio Swiss ClassicaSwiss Classica    14047    237    ITAStereo
Radio Swiss PopSwiss Pop    14035    225   DEUStereo
Radio Swiss JazzSwiss Jazz    14036    226   DEUStereo
La premièreRTS-1ere    14027    217   FRAStereo
 Espace 2Espace 2    14028    218   FRAStereo
Couleur 3Couleur 3    14029    219   FRAStereo
Option MusiqueOption Musique    14030    220   FRAStereo
Rete UnoRete Uno    14031    221   ITAStereo
Rete DueRete Due    14032    222   ITAStereo
Rete TreRete Tre    14033    223   ITAStereo

Download


FAQ

FAQ - Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Über Satellit empfangen Sie die SRG-Programme unverschlüsselt und in bester digitaler Tonqualität. Dies auch an Orten, wo der Empfang über UKW oder DAB+ gestört ist, z.B. in Berghütten oder im Ausland (Europa und Teile von Nordafrika).

Die SRG verbreitet über Satellit ihre Radioprogramme in vier verschiedenen Sprachen. Die Transponderangaben und die Belegung der Radioprogramme finden Sie unter Einstelldaten und Programme. Seit dem 29. Februar 2016 sind zudem die Regionaljournale von Radio SRF 1 auf dem Transponder 17 verfügbar.

Sie brauchen einen Parabolspiegel, der auf den Satelliten Hotbird 13° Ost ausgerichtet ist. Zudem benötigen Sie einen digitalen Satellitenreceiver (DVB-S2) und ein Audiosystem.

Sie benötigen eine Empfangsantenne (z.B. Parabolspiegel) und einen Satellitenreceiver. Die Antenne muss auf den Satelliten Hotbird (13° Ost) ausgerichtet sein. Schliessen Sie Ihren installierten Satellitenreceiver (DVB-S2) an Ihr Audiosystem an. Da die Radioprogramme unverschlüsselt übertragen werden, brauchen Sie keine Sat-Access-Karte.

Ja, fast in ganz Europa können Sie die Radioprogramme der SRG über den Satelliten Eutelsat Hotbird empfangen. Alle über Satellit ausgestrahlten Radioprogramme werden unverschlüsselt übertragen, sie sind daher kostenlos empfangbar. Für den Empfang brauchen Sie eine Satellitenempfangsanlage.

Am einfachsten melden Sie uns die Empfangsstörung direkt. Das Kontaktformular finden Sie unter Support/Kontakt. Zudem steht Ihnen unser Kundendienst unter 0848 88 44 22 zur Verfügung.