Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).


broadcast.ch


Technischer Infoletter SRG SSR - Ausgabe Februar 2017




Hier finden Sie Informationen der SRG an Importeure, Radio- und TV-Händler, Weiterverbreiter und technische Dienstleister.

Alle Informationen zur Verbreitung und zum Empfang der Programme der SRG finden Sie unter www.broadcast.ch.

 
DAB+: Kanal-Wechsel im Puschlav und Bergell

Die SRG wechselt den Sendekanal der DAB+-Sender Poschiavo, Brusio und Vicosoprano von
12A (I01) nach 12D (R01).


Durch die Umstellung wird der DAB+-Empfang in diesen Regionen während max. 90 Minuten unterbrochen:



Sendersuchlauf erforderlich
Nach der Umstellung ist bei den meisten Geräten ein Sendersuchlauf erforderlich, damit die DAB+ Radioprogramme wieder empfangen werden können.


WICHTIG: Ausschliesslich DAB+ Radiohörerinnen und -Hörer sind betroffen. Alle anderen Empfangsarten (UKW, Swisscom TV, Kabelempfang und Internet) sind von der Umstellung nicht tangiert.

 
DVB-T: Optimierung im Unterwallis und Graubünden

Seit 2014 optimiert die SRG schrittweise das DVB-T-Sendernetz. Die Senderleistung wird an die Nutzungsverhältnisse angepasst.

In einigen Regionen wechselt der Empfangskanal.

Dieses Jahr folgen zwei weitere Regionen:
  • Mai 2017 Unterwallis (bisher: Kanal 54, neu: Kanal 43)
  • August 2017 Graubünden (bisher: Kanal 52, neu: Kanal 28)
In diesen Gebieten wechselt der Empfangskanal, die Zuschauerinnen und Zuschauer müssen nach dem Wechsel einen Sendersuchlauf durchführen. Via Texteinblender informieren wir die DVB-T-Nutzer vorgängig über die Umschaltung.

Die Zusammenarbeit mit Stützpunkthändlern in den jeweiligen Regionen hat sich bewährt. Wir suchen deshalb erneut interessierte Händler, welche im Auftrag der SRG vor Ort als Stützpunkthändler agieren.

Sind Sie in einer der genannten Regionen? Verfügen Sie über Know-How im digitalen TV-Empfang (Terrestrik und Satellit) und über die notwendigen Messgeräte? Gerne senden wir Ihnen dazu weitere Informationen.

Schreiben Sie uns bis Ende Februar 2017 ein Mail: fachkommunikation.operationen@srgssr.ch / Betreff: Stützpunkthändler DVB-T

 

Bleiben Sie à jour mit der dynamischen technischen Entwicklung – Besuchen Sie uns regelmässig auf unserer Homepage www.broadcast.ch, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Kundencenter SRG SSR

Telefon:
Mail:
Öffnungszeiten:

0848 88 44 22 (Lokaltarif)
helpdesk@broadcast.ch

Mo-Fr 8.30-20.00 Uhr, Sa/So 9.00–18.00 Uhr durchgehend