Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).


broadcast.ch


Technischer Infoletter SRG SSR - Ausgabe August 2019




Hier finden Sie Informationen der SRG an Importeure, Radio- und TV-Händler, Weiterverbreiter und technische Dienstleister.
Alle Informationen zur Verbreitung und zum Empfang der Programme der SRG finden Sie unter www.broadcast.ch.


 

SRG-Programme zur Weiterverbreitung neu drahtgebunden beziehbar

Die SRG-Programme via Leitung statt über den Satelliten beziehen. Weiterverbreiter erhalten das SRG-Signal neu unverschlüsselt ab zwei POP-Rechenzentren.



Die SRG bietet für Weiterverbreiter/Kabelnetzbetreiber ab sofort einen drahtgebundenen Zugang zu ihren Programmen an. Die Radio- und Fernsehprogramme der SRG können auf Anfrage in zwei Rechenzentren bezogen werden: Bei Equinix (EQ) in Oberengstringen und bei Interxion (IX) in Opfikon. Ab den Rechenzentren stehen jeweils die beiden Transportströme zur Verfügung, die gleichzeitig auf Hot Bird 13° Ost ausgestrahlt werden.


Mögliche Anschlussarten:

  1. Einfache Anbindung im Rechenzentrum EQ
  2. Einfache Anbindung im Rechenzentrum IX
  3. Zweifache Anbindung in den Rechenzentren EQ und IX
    (redundante Anbindung)


Im Gegensatz zum Bezug über Satellit ist der drahtgebundene Zugang unverschlüsselt und wetterunabhängig.
Interessierte Weiterverbreiter melden sich unter folgender E-Mail-Adresse: distribution@srgssr.ch


 
Abschaltung der Verschlüsselungsversion 4.0

Die Erneuerung der Sat-Access-Karte Version 4.0 ist abgeschlossen. Am 24. September 2019 / 6.00 Uhr entfernen wir für die Verschlüsselungsversion 4.0 die folgenden PIDs:

Eutelsat Hot Bird / Transponder 17:
EMM PID 603, ECM PID 728

Eutelsat Hot Bird / Transponder 123:
EMM PID 603, ECM PID 729

Gerne stellen wir Ihnen Test-Streams mit der künftigen Programmbelegung als Download zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei fachkommunikation.operationen@srgssr.ch für die Zugangsdaten.


 
Erweiterungen im DAB+-Versorgungsnetz




Neue Sender


Die Inbetriebnahme neuer Sender wird jeweils unter «News» auf www.broadcast.ch publiziert.


Modifizierte Sender


 
Radionutzung: AG DigiMig veröffentlicht Halbjahresbericht

Der Trend zu Digitalradio setzt sich weiter fort: Radioprogramme werden in der Schweiz bereits zu 65 Prozent digital konsumiert. Gleichzeitig nimmt die Reichweite von UKW ab: Nur noch 17 Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzen ausschliesslich diesen Empfangsweg.



 

Bleiben Sie à jour mit der dynamischen technischen Entwicklung – Besuchen Sie uns regelmässig auf unserer Homepage www.broadcast.ch, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Kundencenter Sat Access
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-18.30 Uhr durchgehend

Fragen zum Satellitenempfang/Sat-Access-Karte
Hotline: 0848 868 969
Mail: sataccess@broadcast.ch

Fragen zu DAB+
Hotline: 0848 88 44 99
Mail: dabplus@srgssr.ch

Fragen zu allen anderen Empfangsarten
Hotline: 0848 88 44 22
Mail: helpdesk@broadcast.ch

Die Beratung durch unser Kundencenter Sat Access ist kostenlos.
Bei Anruf aus Ihrem Festnetz oder aus Ihrem Mobilnetz können Gebühren Ihres Netzanbieters entstehen.
Der Kontakt via E-Mail (siehe oben) oder via Kontaktformular (Kontaktformular) ist kostenlos.