EIRP

Abkürzung für Equivalent Isotropical Radiated Power, Mass für die effektiv vom Satelliten Sender abgestrahlte Leistung (inkl. Antennengewinn), angegeben in dBW (Dezibel bezogen auf 1 Watt).